Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Quendel

Quendel Thymus serpyllumQuendel (Thymus serpyllum) ist ein naher Verwandter des echten Thymians (Thymus vulgaris). Je nach Gegend ist er auch unter dem Namen Feldthymian, Gundelkraut, Sandthymian, Wilde Meron oder wilder Thymian bekannt. In der Verwendung entspricht der Quendel weitgehend seinem Bruder, so kann er als Gewürz wie auch als Heilpflanze benutzt werden. Er liebt sonnige, warme Standorte wie Heidegebiete, Trockenrasen und Feldränder und ist in ganz Europa, Nordafrika, Nordamerika und Asien verbreitet.

Wirkung und Anwendung

Die verwendeten Pflanzenteile sind die Blätter und die blühenden Sproßspitzen. Am besten werden sie zwischen Juni und September gesammelt und dann frisch verwendet oder schonend getrocknet und haltbar gemacht. Quendel schmeckt nahezu genauso wie der echte Thymian, in der Küche kann er daher genau wie dieser verwendet werden. An arzneilich wirksamen Bestandteilen enthält Quendel neben ätherischem Öl hauptsächlich Flavonoide und Gerbstoffe. Wie sein Verwandter werden ihm aphrodisierende Eigenschaften nachgesagt. Das ätherische Öl des Quendel wirkt krampflösend und hat eine desinfizierende Wirkung.

Quendel als Heilpflanze

Ein traditionelles Einsatzgebiet von der Pflanze sind Erkrankungen der Atemwege wie Husten und Halsentzündungen, aber auch bei Darmkoliken, Blähungen und Menstruationsbeschwerden sowie kleinen Quetschungen soll Quendel beziehungsweise sein ätherisches Öl eine lindernde Wirkung haben.

Quendel-Rezepte zum Selbst Herstellen

Quendel-Kräuterteemischung: Bei Husten und Halsschmerzen soll folgende Teemischung die Genesung unterstützen: Je 15 g getrockneten Rosmarin, Quendel und Kamille vermischen, daraus einen kräftigen Tee kochen (ca. 5 TL je Liter) und mit Honig gesüßt trinken.

Quendel-Tinktur zur Behandlung kleiner Quetschungen: ca. 50g Quendel mit starkem Alkohol (Schnaps oder 70% Alkohol aus der Apotheke) übergießen und einige Tage ziehen lassen. Dann filtern (Kaffeefilter eignen sich hierfür auch) und lichtgeschützt aufbewahren.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.