Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Zitronenöl

ZitronenDas ätherische Zitronenöl wird aus der Schale von Zitronen (Citrus X limon) gewonnen. Die Herstellung ist relativ einfach, weshalb Zitronenöl eines der preiswerteren ätherischen Öle ist. Ätherisches Zitronenöl ist dünnflüssig und klar und hat eine schwache gelblichgrünliche Färbung. Wegen seiner Licht- und Wärmeempfindlichkeit sollte man echtes ätherisches Zitronenöl stets im Kühlschrank aufbewahren.

Wirkung und Verwendung von Zitronenöl

Wegen des frischen, belebenden Duftes wird Zitronenöl häufig in Duschgels verwendet. Es ist außerdem Bestandteil in vielen Reinigungsmitteln, Raumerfrischer und Duftmischungen. Zitronenöl soll bei Ekzemen oder Hautausschlägen hilfreich sein, da es den Juckreiz stillen soll. Da aber manche Personen allergisch darauf reagieren, ist bei solchen bisher auch noch nicht ausreichend belegten Hausrezepten eine gewisse Vorsicht angebracht. Als Massageöl verwendet soll Zitronenöl den Lymphfluß anregen, und als Badezusatz sogar entschlackend wirken.

Zitronenöl für die Haut

Immer wieder wird Zitronenöl zur Pflege von unreiner und zu Akne neigender Haut empfohlen. Auch hier gilt es, mit solchen Ratschlägen kritisch umzugehen. Tatsächlich empfinden einige Menschen das Öl als sehr angenehm für ihre Haut, bei anderen dagegen führt es von Irrtationen der Haut bis hin zu Allergien. Besonders in Kombination mit Sonnenlicht kommt es manchmal zu Hautreizungen. Zur Haarpflege werden verschiedenste Rezepte mit Zitronenöl empfohlen, besonders bei fettigem Haar soll es eine äußerst pflegende Wirkung haben.

Verwendung in Duftlampen

In der Duftlampe verwendet soll Zitronenöl, ähnliche wie die ätherischen Öle anderer Zitrisfrüchte wie etwa Orangenöl, Manadarinenöl aber auch Öle, die aus den Blüten von Zitrusbäumen hergestellt werden wie Orangenblütenöl bzw. Neroli die Konzentration fördern und die geistige Leistungsfähigkeit steigern.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.