Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Vetiveröl

Vetiver

Vetiveröl ist ein ätherisches Öl, dass aus den Wurzeln des im tropischen Asien heimischen Süßgras Vetiver (Vetiveria zizanioides) hergestellt wird.

Da die Qualität der verwendeten Wurzeln stark schwankt, gibt es auch bei den zum Kauf angebotenen Vetiverölen große Qualitätsunterschiede. Der Duft von Vetiveröl ist von einem schweren, erdigholzigen balsamischen Charakter. Da es hervorragende Eigenschaften als Fixateur aufweist, ist Vetiveröl in der Parfümherstellung ein begehrter Rohstoff. Dem Duft werden aphrodisierende Eigenschaften nachgesagt, weshalb ätherisches Vetiveröl gerne Massageölen zugesetzt wird.

In der Aromatherapie soll Vetiver harmonisierend wirken. Zuweilen findet man Vetiver als Zusatz in regenerierenden Hautcremes, da es sehr pflegend und beruhigend auf die Haut wirken soll. Besonders Menschen mit Hautproblemen und unreiner Haut wenden gerne Produkte mit Vetiveröl an. Auch "Anti-Aging" Präperaten wird es aufgrund seiner regenerierenden Eigenschaften zugesetzt, allerdings liegen für diese Wirkungen bisher keine Belege vor.

Weitere aus Süßgräßern hergestellte ätherische Öle sind Zitronengras und Palmarosa.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.