Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Rosenholz

RosenholzRosenholzöl wird aus der als Cayenne-Rosenholz bekannten Baumart Aniba rosaeodora gewonnen, welche zur Famillie der Lorbeergewächse gehört. Cayenne-Rosenholz ist vorwiegend im Amazonasbecken verbreitet. Seit der Kolonialzeit wird der Baum in Französisch-Guayana intensiv genutzt, weshalb der Bestand als gefährdet gilt. Häufig verwechselt wird es mit dem im Englischen als Rosewood bezeichneten Arten aus der Familie Dalbergia.

Natürliches ätherisches Rosenholzöl ist eines der seltensten und teuersten ätherischen Öle. Das ätherische Öl hat einen exquisiten Duft, der als aphrodisierend gilt. Es wird als Duftstoff für Parfums, Kosmetik und hochwertige Badezusätze verwendet. Da Rosenholz eine bedrohte Baumart ist und zum beduften von Seife grössere Mengen ätherisches Öl benötigt werden, sollte man statt natürlichem Rosenholzöl besser naturidentisches ätherisches Öl verwenden.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.