Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Amyris

AmyrisAmyris ist ein ätherisches Öl, dass aus dem Harz des auf Haiti und anderen Inseln der Karibik wild wachsenden Amyrisbaumes (Amyris balsamifera) gewonnen wird. Amyris wird oft auch als westindisches Sandelholz, bezeichnet, obwohl es nicht zur Famillie der Sandalaceae gehört. Das ätherische Öl des Amyris ist günstiger als echtes Sandelholz und wird häufig unter dieser leicht missverständlichen Bezeichnung gehandelt. Im Gegensatz zu ätherischen Sandelholzöl, das durch Wasserdampfdestillation von Sandelholz (Santalum album) gewonnen wird, sondert der Amyrisbaum über seine Rinde eine harzige Flüssigkeit ab, aus der das ätherische Öl gewonnen wird.

Amyris zeichnet sich durch einen an Sandelholz erinnernden, maskulinen, warmen, holzigen und lange haftenden Duft aus. Dieser Duft wird für verschiedene Anwendungen in der Aromatherapie eingesetzt, und gilt wie Sandelholz als aphrodisierend. Ätherisches Amyrisöl ist zwar ganz nicht so wertvoll, verfügt aber ebenfalls über mehrere positive Eigenschaften. So werden ihm antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben. Der Duft von Amyris gilt als beruhigend und entspannend.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.