Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Ätherische Öle


Fichtennadelöl

FichteFichtennadelöl ist ein durch Wasserdampfdestillation aus frischen Fichtennadeln gewonnenes ätherisches Öl mit einem warmen, würzigen Duft.

Verwendung von Fichtennadelöl

Wie ätherisches Eukalyptusöl fördert Fichtennadelöl die Durchblutung der Haut und wird wegen dieser Eigenschaft in der Naturheilkunde verwendet. Heilkundliche Anwendungen wurden bereits im Mittelalter in Kräuterbüchern beschrieben. Als medizinisch erwiesen gelten heute auswurffördernde Eigenschaften von Fichtennadelöl weshalb es in Form von Bronchialbalsam und Inhalationen als Hustenlöser verwendet wird. Als Zutat für Badezusätze, zum Beispiel Badeöle, wirkt Fichtennadelöl wärmend und durchblutungsfördernd. Es kann auch pur ins Badewasser gegeben werden: Für ein Entspannungsbad nimmt man in der Regel 5 Gramm ätherisches Öl. Weiterhin spielt Fichtennadelöl bei der Herstellung von Parfum eine wichtige Rolle.

Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.