Datenschutzerklärung | Impressum

Aktuelle Seite: Home > Inhaltsstoffe > Blüten und Kräuter


Lavendel

Lavendel (Lavandula angustifolia) wird schon seit alters her wegen seinem Duft geschätzt. Lavendel gehört zur Famillie der Lippenblütler (Labiateae) und ist ein strauchartiges Gewächs, das bis zu einem Meter hoch wird. Die kleinen ledrigen Blätter erinnern fast an Nadeln, die violetten Blüten verbreiten einen angenehmen Duft. Bei uns vorwiegend als duftende Zierpflanze bekannt, wird Lavendel in Frankreich noch im grossem Stil zur Gewinnung von ätherischem Lavendelöl angebaut. Der Schriftsteller Jean Giono bezeichnete Lavendel als Essence de Provence, als Seele der Provence. Die blauen Felder und ihr Duft, etwa auf dem Plateau von Valensole in Südfrankreich, schaffen in der Tat eine einzigartige Atmosphäre.

LavendelAnbau von Lavendel in der Provence

Dabei ist der Lavendelanbau in der Provence noch recht jung. Ende des 19. Jh. zog es viele Bauern in Südfrankreich in die Städte, was dazu führte, dass viele Felder brach lagen. Auf den verödeten Flächen siedelte sich von selbst Lavendel an. Gleichzeitig stieg der Bedarf an Düften für die Parfum- und Körperpflegemittelherstellung. In Grasse an der Cote d'Azur bildete sich das wichtigste Zentrum, das einen hohen Bedarf an Lavendelöl entwickelte. Die steigende Nachfrage machte den gezielten Anbau für die verbleibenden Bauern in der Provence attraktiv. Aus dem Nebenerwerb der Bauern entwickelten sich in den 20er Jahren die ersten grossen Lavendelplantagen, mit denen man auch heute noch sofort die Provence in Verbindung bringt.

Anwendungen von Lavendel in der Aromatherapie und Kosmetik

Lavendel wird von Aromatherapeuten empfohlen und soll eine beruhigende Wirkung auf empfindliche Haut haben. Ausserdem wurde Lavendel im Mittelalter für heilkundlich verwendet, weshalb er häufig in Klostergärten zu finden war. Empfohlen wird Lavendel auch bei fettiger Haut. Lavendel ist ein klassischer Duft, der nicht nur in Parfums, sondern auch in Lavendelseife verwendet wird. Getrockneter Lavendel, besonders die Lavendelblüten, werden ausserdem in Potpourris verwendet.

Sitemap | Kontakt

Diese Seite ist mit Copyscape gegen den Diebstahl von Inhalten geschützt.